Banner Viadrina

Betriebswirtschaftslehre

Ausgewählte Themen zur Statistik

Modulbezeichnung in Englisch: Selected Topics in Statistic

Prüfungsnummer: 6018

Semester: im Bachelor VWL ab 3. Semester (Grundlagenausbildung); sonst ab 4. Semester (Schwerpunktbildung)

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahl

Häufigkeit des Angebots des Moduls: unregelmäßig

Zugangsvoraussetzungen: Kenntnisse aus dem Modul "Statistik" sind notwendig. Abgeschlossene Grundlagenausbildung empfohlen.

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Wolfgang Schmid

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Wolfgang Schmid

Lehrsprache: Deutsch bzw. Englisch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung, Seminar etc.) 33,75 Std.; Selbststudium: 146,25 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 2

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Erfolgreiche Anfertigung einer Hausaufgabe

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Fachliche Kompetenzen:
Die Studierenden kennen und verstehen
- die grundlegenden Aspekte der Quantitativen Methoden,
- die erforderlichen Grundlagen der Analysis und linearen Algebra,
- die Grundzüge der multiplen linearen Regressionsanalyse sowie der Zeitreihenanalyse.
Sie erwerben die Fähigkeiten,
- die erworbenen Kenntnisse über Quantitativen Methoden mit Hilfe von Statistik-Software zu vertiefen,
- eine komplexe Problemstellung mit Hilfe dieser Statistik-Software zu lösen und die erhaltenen Ergebnisse zu interpretieren.
Außerfachliche und überfachliche Kompetenzen:
- Erarbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen
- Beschaffung von Informationen und Literatur
- Lesen und Verstehen wissenschaftlicher Texte
- Verfassen wissenschaftlicher Texte
- Erstellung schriftlicher Arbeiten
- Erstellung von Referaten und Vorträgen
- Anwendung spezieller Präsentationstechniken

Inhalte des Moduls:
- Deskriptive Statistik
- Induktive Statistik
- Matrixalgebra
- Multiple lineare Regression
- Grundlagen der Zeitreihenanalyse
- ARMA-Prozesse
- Nichtstationäre Prozesse

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Tutorium, Selbststudium

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuch, Gastvorträge, etc.):
Praktische Übungen am PC mit der Statistik-Software R

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Behr (2011): Einführung in die Statistik mit R.
Bivand (2008): Applied Spatial Data Analysis with R.
Crawley (2009): The R Book.
Faes (2010): Einführung in R.
Field (2012): Discovering Statistics Using R.
Keiber (2008): Applied Econometrics with R.
Raykov (2013): Basic Statistics – An Introduction with R.
Smith, Venables (2013): An Introduction to R.

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina via "Seminar: Analyse ökonomischer Zeitreihen" im Wintersemester oder "Seminar: Analyse von Umweltprozessen" im Sommersemester erforderlich.