Banner Viadrina

International Business Administration

Programmieren mit R

Modulbezeichnung in Englisch: Programming with R

Prüfungsnummer: 6720

Semester: ab 1. Semester

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahlpflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Jedes zweite Semester

Zugangsvoraussetzungen: Grundkenntnisse in Finanzwirtschaft, Statistik und Mathematik.

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Sven Husmann

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Sven Husmann

Lehrsprache: Deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 3

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung etc.): 30 Std.; Selbststudium: 60 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 3

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Anfertigung einer anwendungsbezogenen Projektarbeit mit der Programmierungsprache R in Form eines ausführlich kommentierten Quellcodes (2-5 Seiten).
Hinweis zur alten SPO: Wer ein S-Modul (5 ECTS-Credits) erwerben möchte, hat eine ergänzende Projektaufgabe zu bearbeiten.

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Fachliche Kompetenzen: Im Modul Programmieren mit R sollen die Studierenden befähigt werden, finanzwirtschaftliche Probleme mit der Programmiersprache R zu lösen. Der Fokus liegt auf der Aufbereitung und Verarbeitung von Daten für portfoliotheoretische Fragestellungen.
Außerfachliche und überfachliche Kompetenzen: Die Studierenden werden im Umgamg mit e-Ressourcen wie virtuellen Konferenzen und Online-Lernvideos geschult.

Inhalte des Moduls:
- Datentypen in R
- Datenbearbeitung, Funktionen und Simulation
- Grafische Darstellung
- Lineare Regressionsanalyse
- Portfoliooptimierung

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Videotutorials, Übungen, virtuelle Sprechstunden

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuch, Gastvorträge, etc.):
Bis auf die Einführungsveranstaltung wird dieser Kurs vollständig online durchgeführt. Sprechstunden finden im virtuellen Klassenraum statt.

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Literaturangaben entnehmen Sie bitte dem Moodle-Kurs.

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina erforderlich.