Banner Viadrina

International Business Administration

BEPS-Seminar

Exam number: 6727

Semester: from 1st semester

Duration of the module: One semester

Form of the module (i.e. obligatory, elective etc.): Elective

Frequency of module offer: Each summer semester

Prerequisites: Für die Teilnahme am Kurs werden solide Kenntnisse des Internationalen Steuerrechts vorausgesetzt, die im besten Fall durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs "Internationales Steuerrecht mit dem Schwerpunkt Doppelbesteuerungsabkommen" nachgewiesen wurden oder anderenfalls mit dem Buch von Kudert "Internationales Steuerrecht – leicht gemacht" selbst angeeignet werden können.

Applicability of module for other study programmes:
Obligatory or elective in other study programmes. For further information check regulations of the study programme.

Person responsible for module: Prof. Dr. Adrian Cloer

Name of the professor: Prof. Dr. Adrian Cloer

Language of teaching: English

ECTS-Credits (based on the workload): 6

Workload and its composition (self-study, contact time):
Contact time (lectures, tutorials etc.) 45 h; self study: 135 h

Contact hours (per week in semester): 3

Methods and duration of examination:
Die Erzielung von Leistungspunkten erfolgt zur einen Hälfte durch Anfertigung einer Präsentation, die im Rahmen des Blockseminars abzuhalten und zur Diskussion zu stellen ist, zur anderen Hälfte durch erfolgreiches Bestehen einer Abschlussklausur.

Emphasis of the grade for the final grade: Please check regulations of the study programme

Aim of the module (expected learning outcomes and competencies to be acquired):
Fachliche Kompetenzen:
Die Studierenden kennen und verstehen die Bedeutung von Missbrauch und Missbrauchsbekämpfung im internationalen Steuerrecht sowie die entsprechenden Rechtsgrundlagen zur Missbrauchsvermeidung.
Außerfachliche und überfachliche Kompetenzen:
- Erarbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen
- Lesen und Verstehen wissenschaftlicher Texte
- Erstellung von Referaten und Vorträgen
- Anwendung spezieller Präsentationstechniken
- Akademischer Diskurs und wissenschaftliche Diskussion mündlich/schriftlich

Contents of the module:
Ziel der Veranstaltung ist es, den Studierenden zunächst einen Überblick über die Stellung des Steuerrechts im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland zu geben. Aufbauend darauf wird unter besonderer Berücksichtigung einer fundierten Methodik (Auslegung) den gesetzgeberischen Zielen steuerrechtlicher Normen nachgegangen, um auf dieser Basis inakzeptable Inanspruchnahmen des Steuerrechts aufzudecken.

Teaching and learning methods:
Vorträge, Gruppenarbeit, Präsentationen, Diskussionen

Literature (compulsory reading, recommended literature):
Kudert "Internationales Steuerrecht – leicht gemacht".
Weitere Literatur wird im Rahmen der Veranstaltung bekanntgegeben.

Further information:
Registration in Moodle Viadrina required.