Banner Viadrina

International Business Administration

Support-Module (S-Module)

Welche Module im Rahmen des Studium erfolgreich zu belegen sind, hängt von der gewählten Studienvariante ab. Weitere Informationen ...

Support-Module dienen der interdisziplinären Ausbildung (außerfachliche/ überfachliche Qualifikation) und können grundsätzlich keine Track-Module aus den angebotenen Tracks FACT, FINE, IOM oder M & M sein. Support-Module können unter anderem die Zukunft Europas als Wirtschaftsraum und die Weiterentwicklung der Institutionen zum Gegenstand haben.

Neben von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät benannten Veranstaltungen werden alle Veranstaltungen der Kulturwissenschaftlichen Fakultät und der Juristischen Fakultät als S-Modul anerkannt, die mit einem benoteten und mit ECTS-Credits ausgewiesenen Leistungsnachweis erfolgreich beendet werden, sofern Sie nicht in den Bachelorstudiengängen der genannten Fakultäten anrechenbar sind bzw. es sich um Einführungsveranstaltungen im Rahmens des Studiums des deutschen Rechts handelt. Im Modul "Praxisrelevante Fähigkeiten" der Kulturwissenschaftlichen Fakultät erworbene Leistungsnachweise oder auch Praktika sind nicht als S-Modul anrechenbar. U. a. sind nachfolgende Module als S-Modul anrechenbar.

Gewichtung der Modulnote in der Gesamtnote:
ECTS-Credits des Moduls* 1/120