Banner Viadrina

Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management

Albrecht Söllner
Prof. Dr. Albrecht Söllner

Prof. Dr. Albrecht Söllner ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbes. Internationales Management an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Von Oktober 2002 bis März 2008 war er außerdem der wissenschaftliche Leiter des Studiengangs International Business Administration. 

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre von 1984 bis 1988 an  der Freien Universität Berlin wurde Professor Söllner dort im Jahr 1992 promoviert. An der Humboldt-Universität zu Berlin wurde er 1999 habilitiert. Es schloß sich eine Vertretung des Lehrstuhls für Internationales Management an der Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg, und eine Lehrtätigkeit im Fach Marketing an der Aarhus School of Business, Aarhus, Dänemark, an. Im Jahr 2000 erhielt er  einen Ruf auf den Lehrstuhl für Marketing an der Aarhus School of Business und auf den Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, dem er folgte. Albrecht Söllner ist Mitglied des Herausgeberbeirates der Gabler Edition Wissenschaft „Business-to-Business-Marketing“ und des Editorial Review Board der „Advances in Business Marketing and Purchasing“ sowie des Vereins für Socialpolitik und der International Society for New Institutional Economics. Professor Söllner hält durch Beratungs- und Schulungstätigkeit in Unternehmen sowie durch die Tätigkeit als Aufsichtsrats­mitglied enge Kontakte zur Unternehmens­praxis.