Banner Viadrina

Forschung

Bücher_1 ©Giraffe

Der Lehrstuhl setzt sich in der Forschung derzeit mit folgenden drei Themengebieten auseinander:

 

(1) Theoretische Grundlagen der internationalen Rechnungslegung, bspw. Rolle der Objektivierung („reliability“) und der wirtschaftlichen Betrachtungsweise („substance over form“) sowie regel- versus prinzipienbasierte Rechnungslegungsstandards.

 

(2) Rechnungslegung der öffentlichen Hand („governmental accounting“), bspw. die Eignung der handelsrechtlichen Bilanzierungsgrundsätze für Zwecke der öffentlichen Rechnungslegung im Zuge der Umstellung der öffentlichen Rechnungslegung von Kameralistik auf Doppik sowie Eignung bilanzieller Größen für die (europaweite) Messung der Defizit- und Schuldenquote (Maastricht-Kriterien).

 

(3) Kommentierung aktueller Probleme/Themen der Rechnungslegung nach HGB und IFRS, insbes. Umsatzrealisierung („revenue recognition“).