Banner Viadrina

Professur für BWL, insb. Internationales Management

Forschung


Artikel in JBE

Professor Albrecht Söllner hat den Artikel "Globalization, Greed, and Exploitation. How to break the baleful path?" im Journal of Business Economics veröffentlicht.


WINIR Conference

Vom 11.-14.09.2014 fand die erste Konferenz des World Interdisciplinary Network for Institutional Research in London statt.

Moritz Botts und Professor Söllner präsentierten das Paper "Rethinking Europe: The Role of Institutional Distance in understanding European Integration", Lukas Wiafe und Professor Söllner das Paper "Institutions Matter: A Discursive Perspective on Inclusion".


28th BAM Conference

Vom 09.-11.09.2014 fand die Jahreskonferenz der British Academy of Management in Belfast statt.

Lukas Wiafe und Professor Söllner präsentierten die Paper "Institutions Matter. A Discursive Perspective on Inclusion" und  "Exclusion thorugh Inclusion. Unintended Side-Effects of Inclusion Policies".


 
27th Annual EBEN Conference

Die Jahreskonferenz des European Business Ethics Network (EBEN) fand vom  12.-14.06.2014 in Berlin statt.

Moritz Botts und Professor Albrecht Söllner präsentierten ihren Beitrag "Rethinking Europe. The Role of Institutional Distance, Institutional Entrepreneurship, and Dynamic Capabilities in understanding European integration."


Artikel im GMJ

Aktuelles


Klausureinsicht IMA2            24.09.2014

Am Dienstag den 14.10. wird um 13:00 die Klausureinsicht für die 2. Klausur "Marktbeziehungen internationaler Unternehnmen" in Raum HG 217 stattfinden.


Besuch in Kalbe                  05.06.2014

Vom 03. bis 04.06. besuchte Professor Söllner mit dem Lehrstuhlteam und Studierenden des Bachelor-Kurses "Aktuelle Fragen des Internationalen Managements" die Künstlerstadt Kalbe in der Altmark (Sachsen-Anhalt). Einen Bericht darüber finden Sie in der "Volksstimme".


Promotion Mirkovic                  25.07.2013

Sabine Mirkovic, ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationales Management, hat am 18.07.2013 erfolgreich ihre Promotion verteidigt. In einer "postnationalen" Gesellschaft sind die Zuständigkeiten für bestimmte Aktivitäten nicht mehr klar verteilt und Unternehmen führen wünschenswerte Aktivitäten unsystematisch aus. Frau Mirkovic analysiert in ihrer Arbeit mit dem Titel "Corporate Legitimacy in a Postnational Constellation - Sitting on the Fence between Private Authority and Legitimacy Crisis" die neue Rolle von Unternehmen und Managern in der Gesellschaft und gegenüber dem Staat.


Masterarbeit schlägt Wellen 03.06.2013

Ina Glüsing hat ihre Masterarbeit mit dem Titel "Green Drive – eine empirische Analyse zur Beeinflussung der Verkehrsmittelwahl in Potsdam" bei Professor Söllner erfolgreich abgeschlossen. Sie untersuchte die Präferenzen der BürgerInnen und kam zu dem Ergebnis, dass viele PKW-Nutzer bereit wären, auf öffentliche Verkehrsmittel umzustellen. Nun werden ihre Ergebnisse auch von Politikern in Potsdam diskutiert und die Presse berichtete. Den Artikel finden Sie hier.


Abschlussarbeit                  08.05.2013

Die Betreuung der Abschlussarbeit muss zentral über dieses Formular beim Prüfungsausschuss beantragt werden. Bitte beachten Sie die neuen Fristen (15. März bzw. 15. September)! Weitere Informationen finden Sie hier.