Banner Viadrina

International Business Administration

Innovation & Marketing

Das Studium der Modulgruppe "Innovation & Marketing" bereitet auf eine Tätigkeit im Bereich des Marketings und Innovationsmanagements in Organisationen vor. Die Absolventinnen und Absolventen werden qualifiziert für verschiedene Positionen im Bereich des Konsumgüter- und Business-to-Business-Marketing in den unterschiedlichsten Branchen und mit der Möglichkeit zur Spezialisierungen in Bereichen wie Werbung, Verkauf oder R&D. Die Absolventinnen und Absolventen eignen sich analytische Fähigkeiten an, Märkte zu analysieren und zu verstehen, Neuproduktentwicklungen und Innovationen zu managen und Marketingpläne zu erstellen. Die theoretische und methodische Ausbildung ermöglicht es den Absolventinnen und Absolventen, auch bislang unbekannte Probleme in diesen Bereichen zu analysieren, zu strukturieren und erfolgreich zu handhaben; sie erleichtert es den Absolventinnen und Absolventen, sich in eine spezifische Arbeitsumgebung einzuarbeiten.

Die Ausrichtung der Universität auf ein internationales Umfeld spiegelt sich auch in der Ausbildung in der Modulgruppe nieder, wo Absolventinnen und Absolventen insbesondere auf Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld vorbereitet werden.

Eine gleichzeitige Anrechnung der Module "Businessplan-Seminar Regional" sowie "Seminar: Einführung in die Unternehmensgründung / Businessplan" im Studienprogramm ist nicht zulässig.

Das Modul "Wir ham ja nix gehabt und datt bisken hamma noch geteilt - Creativity and Entrepreneurship" (Prüf.-Nr. 6042) ist in der Modulgruppe anrechenbar, sofern es vor dem Sommersemester 2017 abgelegt wurde.