Banner Viadrina

Recht und Wirtschaft | Wirtschaft und Recht (gemäß SSO 2017)

Internationales Management

Modulbezeichnung in Englisch: International Management

Prüfungsnummer: 1560

Semester: ab 1. Semester (Grundlagenausbildung)

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Pflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Jedes Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen: Keine

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Albrecht Söllner

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Albrecht Söllner

Lehrsprache: Deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung etc.) 45 Std.; Selbststudium: 135 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 4

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Die Prüfung besteht aus Klausuren, individuellen und Gruppen-Assignments

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Fachliche Kompetenzen:  Teilnehmer/innen verfügen über ein breites und aktuelles theoretisches und methodisches Grundlagenwissen ihres Fachgebietes, das auf der Ebene der Hochschulzugangsberechtigung aufbaut und darüber wesentlich hinausgeht, und sind in der Lage, dieses Wissen gemäß dem aktuellen Forschungsstand zu vertiefen.   Außerfachliche und überfachliche Kompetenzen:  Teilnehmer(inn)en können ihr Wissen anwenden und besitzen in diesem Bereich Problemlösungskompetenzen. • Schriftliches Verfassen eigener Positionen und Problemlösungen (Berichte, Protokolle, etc.)   • Präsentation von Positionen und Lösungsvorschlägen • adäquate Auswahl, Analyse, Bewertung, Nutzung und Gestaltung von Medien • effektive Gestaltung des eigenen Arbeitsprozesses • kritische Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Texten • effiziente Recherche relevanter Literatur • Erkennen und Schließen eigener Wissenslücken

Inhalte des Moduls:
1. Ein theoretischer Bezugsrahmen für das Fach Internationales Management
- Die Neue Institutionenökonomik und Internationales Management
2. Marktbeziehungen internationaler Unternehmen
- Das Management diskreter und relationaler Markttransaktionen
3. Die institutionelle Umwelt internationaler Unternehmen
- Beschreibung, ökonomische Erklärung, Herausforderung für Unternehmen
4. Die interne Koordination internationaler Unternehmen
- Organisationsstrukturen
- Internationales Personalmanagement

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
On-line Kurs, Gruppen-Coachings

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Söllner, A., Einführung in das Internationale Management. Eine institutionenökonomische Perspektive, Wiesbaden: Gabler 2008. (Nachdrucke von 2009 bis 2018) und weitere Quellen.

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina erforderlich.