Banner Viadrina

International Business Administration

Unternehmensbewertung

Modulbezeichnung in Englisch: Firm Valuation

Prüfungsnummer: 2519

Semester: ab 4. Semester (Schwerpunktbildung)

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahlpflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Jedes Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossene Grundlagenausbildung empfohlen.

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Sven Husmann

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Sven Husmann

Lehrsprache: Deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung, Seminar etc.) 33,75 Std.; Selbststudium: 146,25 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 3

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Die Prüfungsleistung setzt sich aus mehreren häuslichen Anfertigungen der Prüfungsleistung zusammen.

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmer*innen mit den in der Praxis gängigen Verfahren der Unternehmensbewertung vertraut zu machen. Dabei steht die Perspektive von Wirtschaftsprüfern im Mittelpunkt. Darüber hinaus sollen die Teilnehmer*innen ein grundlegendes Verständnis für die wichtigsten theoretischen Konzepte auf diesem Gebiet entwickeln. Leitfaden für die Veranstaltung ist der für die Praxis grundlegende IDW Standard "Grundsätze zur Durchführung von Unternehmensbewertungen" (IDW S 1 i.d.F. 2008).

Inhalte des Moduls:
1. Cashflow-Rechnung und WACC-Ansatz
2. FTE-Ansatz, Dividend-Discount-Model und Multiplikatorverfahren
3. Grundlagen und Grundsätze der Unternehmensbewertung
4. Verfahren der Unternehmensbewertung und Äquivalenzprinzip
5. Prognose der finanziellen Überschüsse
6. Ermittlung des Kapitalisierungszinssatzes
7. Ewige Rente und nachhaltiges Wachstum

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Vorlesungen und Übungen, Selbststudium

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuch, Gastvorträge, etc.):
Online-Vorlesungen und Online-Treffen.

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):

  • Berk/DeMarzo (2019), Corporate Finance. 5. Auflage, Pearson.
  • WPH Edition, Bewertung und Transaktionsberatung, Kap. A. IDW-Verlag.
  • Kruschwitz/Löffler (2020), Stochastic Discounted Cash Flow. Springer.
  • Weitere Literatur wird im Moodle-Kurs bekannt gegeben.

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina erforderlich.