Banner Viadrina

Hinweise zu Abschlussarbeiten am Lehrstuhl

Zugangsvoraussetzungen für das Schreiben einer Bachelor- bzw. Masterarbeit

  • Es muss mindestens ein Steuer-Kurs in der Profilierungsphase im Bachelor bzw. im Master am Lehrstuhl Elschner oder Kudert oder der EY-Juniorprofessur belegt worden sein.
  • Bachelorstudenten wird eine Teilnahme an einem der steueraffinen Seminare empfohlen.


Bewerbung


Die Bewerbung erfolgt zentral. Die Bewerbungsfristen sind jeweils 15. März und 15. September jeden Jahres. Bitte beachten Sie, dass ab dem WiSe 2015/16 die Bewerbung über moodle erfolgt.

Zeitnah zur Annahme Ihrer Bewerbung bieten wir Ihnen einen Termin zur Themensondierung an. Wird Ihre Bewerbung endgültig angenommen, bekommen Sie nach dem Gespräch von Ihrem Betreuer eine Bestätigung per E-Mail.

Bearbeitung

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Die Bachelorarbeit ist grundsätzlich bis Mitte März bzw. bis Ende August abzugeben, um eine Bewertung der Arbeit noch innerhalb des jeweiligen Semesters garantieren zu können. Anderweitige vorherige Absprachen mit dem Betreuer (bei dem ersten Gespräch zu Beginn des Semesters) sind möglich.
  • Auch bei der Masterarbeit mit anschließender Verteidigung beachten wir, dass die Gesamtleistung innerhalb des Semesters abgeschlossen werden kann. Auch hier sind anderweitige Absprachen möglich.

Wichtige Termine für das WiSe 2017/18
Bearbeitungsbeginn
(zur Auswahl)
Infoveranstaltung
(Teilnahmepflicht)
Anmeldung der Abschlussarbeit
1. Block
09.10.2017, 13:00-14:00 Uhr
23.10.2017
2. Block
18.12.2017, 13:00-14:00 Uhr
02.01.2018


Kolloquium
 
Nach der Themenvergabe und Anmeldung Ihrer Arbeit haben Sie Zeit, sich in Ihr Thema einzuarbeiten. Nach etwa 3-5 Wochen findet das Kolloquim statt. Das Kolloquium dient dazu, die Zielsetzung und die Gliederung Ihrer Arbeit im Kreis der Lehrstuhlmitarbeiter und den anderen Abschlusskandidaten des Lehrstuhls vorzustellen und zu diskutieren.

Themen

Themenvorschläge werden vom Lehrstuhl bereitgestellt. Eigene Vorschläge können eingereicht werden. Das Themenspektrum bezieht sich im Wesentlichen auf Fragestellungen der Ertragsbesteuerung von Unternehmen und natürlichen Personen, die steuersystematisch, planerisch oder empirisch zu bearbeiten sind. Es ist sinnvoll, wenn Sie sich über Ihre Präferenzen (Themengebiet und Methodik) vor dem ersten Themengespräch mit einem wiss. Mitarbeiter klar geworden sind.

Formanforderungen

Hinweise für das Abfassen wissenschaftlicher Arbeiten (Stand 01.04.2016)

 
Aus dem Serviceangebot der Viadrina

Hinweise der UB zur Literaturrecherche

Wir empfehlen Ihnen das Angebot des Schreibzentrums der Viadrina bei der Anfertigung Ihrer Seminar- oder Abschlussarbeit in Anspruch zu nehmen.