Banner Viadrina

Strategisches Controlling

Modulbezeichnung in Englisch: Strategic Management Control

Prüfungsnummer: 6734

Semester: ab 1. Semester

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahlpflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Wintersemester alle 2 Jahre: Wintersemester 2017/2018

Zugangsvoraussetzungen: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Studierende beschränkt. Eine Bewerbung ist erforderlich. Nähere Informationen finden Sie im Moodle.

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Christian Ott

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Christian Ott

Lehrsprache: Deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung, Seminar etc.) 60 Std.; Selbststudium: 120 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 4

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Erfolgreiche Anfertigung einer Hausarbeit im Umfang mit 30.000 Zeichen (sowie je eine 20-minütige Zwischenpräsentation der verschiedenen Teilergebnisse der Hausarbeit).

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Die Studierenden entwickeln die Fähigkeiten, die nachhaltige Entwicklung einer Organisation durch den Einsatz von den geeigneten Systemen und Instrumenten des strategischen Controllings zu gestalten. Sie verstehen, weshalb das strategische Controlling an der Steigerung des Werts der Organisation ausgerichtet wird. Sie wissen, wie Controller das Management bei der Entwicklung und Implementierung der Strategie einer Organisation unterstützen können. Sie verstehen, wie Kennzahlen und Kennzahlensysteme zur Steuerung und Messung der nachhaltigen Entwicklung einer Organisation eingesetzt werden können.
Die Studierenden sind in der Lage, sich komplexe Sachverhalte zu erarbeiten. Sie können Argumentationen aufbauen und ihre Ergebnisse strukturiert und fundiert in mündlichen Zwischenpräsentationen und abschließend in einer schriftlichen Arbeit darstellen. Sie besitzen die Fähigkeit, Ergebnisse kritisch zu reflektieren und sich an der Diskussion dazu zu beteiligen.

Inhalte des Moduls:
1. Strategisches Controlling, Controlling und Strategie
2. Strategische Planung und Kontrolle
3. Performancemessung und Performancesteuerung
4. Wertorientierte Steuerung

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Seminaristischer Unterricht zum Strategischen Controlling, (Klein-)Gruppenarbeit, Projektarbeit, Präsentationen, Diskussionen

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuch, Gastvorträge, etc.):
Gastvortrag

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Baum, H.-G., Coenenberg, A. G. und Günther, T. (2013): Strategisches Controlling (5. Auflage). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
Bea, F. X. und Haas, J. (2013): Strategisches Management (6. Auflage). Stuttgart: UTB.

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina erforderlich.