Banner Viadrina

Angewandte Marktforschung (R-Modul)

Modulbezeichnung in Englisch: Applied market research (R-Module)

Prüfungsnummer: 6663

Semester: ab 1. Semester

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahlpflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Jedes dritte Semester

Zugangsvoraussetzungen: Gleichzeitiger Besuch des Track-Moduls "Marktforschung". Bewerbung mit Notenauszug erforderlich (ca. 20 Plätze verfügbar).

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Florian Dost

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Florian Dost

Lehrsprache: Deutsch, Englisch, (die sich aus den Teilnehmern ergebende effektivste Sprache)

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung etc.) 30 Std.; Selbststudium: 150 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 2

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Erfolgreiche Teilnahme an einer mündlichen Prüfung (ca. 25 Min.) und erfolgreiche Bearbeitung eines Marktforschungsprojektes aus der Praxis (sowie Präsentation der Ergebnisse der Arbeit vor Dozenten und Praxispartnern).

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmung des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Fachliche Kompetenzen:
Die Studierenden kennen und verstehen
- Marktforschung als Kommunikationsprozess zu betrachten
- Die besonderen kommunikativen Herausforderungen angewandter Marktforschung erkennen und besser zu meistern, bzw. zu durchschauen vermögen
- ausgewählte Methoden der Marktforschung anzuwenden,
- Marketinginstrumente hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit zu beurteilen
Außerfachliche und überfachliche Kompetenzen:
- Selbstreflexion, Lernstandsanalyse, individuelle Lern- und Planungsstrategien
- Erarbeitung praxisrelevanter Fragestellungen
- Beschaffung von Daten und Informationen
- Erstellung von Projektdokumentationen und Vorträgen
- Anwendung spezieller Präsentationstechniken

Inhalte des Moduls:
Dieses Anwendungsmodul begleitet die Vorlesung Marktforschung. Es sollen anhand realer Fragestellungen und Daten, reale Marktforschungsfragen bearbeitet und beantwortet werden. Dazu wird üblicherweise ein Praxispartner für Problemstellung und Datenmaterial gewonnen, der auch an den Präsentationen teilnehmen wird. Insofern bilden tatsächliche und aktuelle Marktforschungsbedürfnisse den inhaltlichen Kern dieses Moduls.

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Seminaristischer Unterricht, (Klein-)Gruppenarbeit, Einsatz von Beispielen aus der Praxis, Projektarbeit, Präsentationen, Diskussionen, Datenanalyse

Besonderes (z.B. Online-Anteil, Praxisbesuch, Gastvorträge, etc.):
Projekt mit hohem Praxisanteil

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Wird in der Veranstaltung bekanntgegeben

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina erforderlich.