Banner Viadrina

Ringvorlesung der wirtschaftswissenschaftlichen Dozenten

Modulbezeichnung: Ringvorlesung der wirtschaftswissenschaftlichen Dozenten

Modultitel in englisch: Lecture Series

Modulnummer: 14

Prüfungsnummer: 1740

Semester/Trimester: Semester

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Pflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Jedes Wintersemester. Letztmalig im Wintersemester 2013/2014.

Zugangsvoraussetzungen: Keine

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Serviceveranstaltung für Studierende der Kultur- bzw. Rechtswissenschaften

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Studiendekan

Name der/des Hochschullehrer/s: Beteiligte Dozenten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Lehrsprache: Deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 3

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung etc.) 22,5 Std.; Selbststudium: 67,5 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 2

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Es kann ein unbenoteter Prüfungsschein erworben werden. Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Teilnahme an der Klausur. In der Klausur müssen Fragen zum Inhalt der einzelnen Veranstaltungen beantworten werden. Jede/r Dozent/in stellt in der Klausur fünf Fragen, deren Beantwortung nach dem Muster "richtig/ja", "falsch/nein" erfolgt. Für jedes richtig gesetzte Kreuz erhalten sie zwei Punkte. Für jedes falsch gesetzte Kreuz erhalten sie null Punkte. Kreuzen Sie bei einer Frage nichts oder beide Antwortmöglichkeiten an, erhalten sie ebenfalls keine Punkte auf die entsprechende Frage. Die Prüfungsleistung wird nicht benotet. Sie können nur bestehen bzw. nicht bestehen.

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Null

Qualifikationsziele des Moduls:
Im Rahmen der Ringvorlesung stellen Dozenten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät interessante Themen aus einem ihrer Forschungsschwerpunkte vor, um den Studierenden einen tieferen Einblick in ihr Fachgebiet zu gewähren. Den Studierenden werden im Rahmen von Vorlesungen die Inhalte und die methodische Basis der wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen näher gebracht. Auf dieser Grundlage soll es den Studierenden möglich sein, ihr Studium effizient selbständig planen und organisieren zu können. Sie lernen ökonomische Fragestellungen mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten zu können.

Inhalte des Moduls:
Die Studierenden bearbeiten Arbeits- und Literaturhinweise zu den von den Dozenten präsentierten Forschungs- und Lehrbereichen.

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Vorlesung