Banner Viadrina

Zuordnung / Anrechnung der Studien- und Prüfungsleistungen bei einem Wechsel in die FSO

Masterprogramm IBA

  • Grundsätzlich gilt, dass T-Module sowie Masterseminare, welche in der alten SPO z. B. dem Track FACT zugeordnet sind, auch in der neuen FSO dem Track FACT zugeordnet werden. Gleiches gilt für die T-Module sowie Masterseminare die den Tracks FINE, IOM sowie M&M.

  • E-Module gemäß alter SPO werden in der neuen FSO als T-Module dem Track FINE angerechnet. Bitte beachten Sie diesbezüglich, dass die neue FSO hinsichtlich der funktionsorientierten fachspezifischen Ausbildung (Studienvariante [1a] bzw. [1b]) flexibler ausgelegt ist. Gemäß neuer FSO verlangen die Studienvarianten [1a] bzw. [1b], dass Track- und Research-Module im Umfang von mindestens 60 Credits (der 78 Credits), darunter Research-Module im Umfang von mindestens 12 Credits, in einem Track absolviert werden. Die alte SPO verlangt bei den Studienvarianten [1a] bzw. [1b] hingegen, dass alle Track-Module in einem Track absolviert werden.

  • Ausschließlich als G-Module angebotene Kurse werden ebenfalls zugeordnet (s.u.).

  • Nachfolgende Tabelle gibt Auskunft über die generelle Zuordnung der Module bei einem Wechsel aus der "alten" SPO in die "neue" FSO des Masterprogramms International Business Administration.

alte SPO   neue FSO
ein T-Modul (7 Credits) = ein T-Modul (6 Credits)
sechs T-Module (à 7 Credits)
oder
fünf T-Module (à 7 Credits) und
ein Masterseminar (7 Credits)
oder
vier T-Module (à 7 Credits) und
ein Masterseminar (14 Credits)
oder
drei T-Module (à 7 Credits) und
ein Masterseminar (21 Credits)
= sechs T-Module (à 6 Credits) und
ein R-Modul (6 Credits)

(Hinweis: Das R-Modul wird einem bestimmten Track nur dann zuordnet, wenn die zugrundeliegenden T-Module / Masterseminare demselben Track zuzuordnen sind und zusammen mindestens 28 Credits (entspricht vier T-Modulen / Masterseminaren) aufweisen. Das R-Modul trägt in diesem Fall die Bezeichnung des entsprechenden Tracks. Die Note dieses R-Moduls bestimmt sich als Durchschnitt aus den dafür eingebrachten sechs T-Modulen / Masterseminaren, wobei der nach Credits gewichtete Durchschnitt (gewichtetes arithmetisches Mittel) der Noten gebildet wird. Entspricht die berechnete Note für dieses "zusätzlich" erworbene R-Modul nicht den Vorgaben des § 23 Absatz 1 und Absatz 2 ASPO, wird für den so berechneten Wert der nächst gelegene bessere Notenwert gewählt.)
ein G-Modul (5 Credits) = ein T-Modul (6 Credits); Trackzuordnung s.u.;

(Hinweis: Da die alte SPO, abhängig von der Studienvariante, maximal zwei G-Module vorsieht, können bei einem Wechsel in die neue FSO auch nur höchstens zwei G-Module für zwei T-Module angerechnet werden.)
ein E-Modul (6 Credits) = ein T-Modul (6 Credits) im Track FINE

(Hinweis: Da die alte SPO, abhängig von der Studienvariante, maximal zwei E-Module vorsieht, können bei einem Wechsel in die neue FSO auch nur höchstens zwei E-Module für zwei T-Module angerechnet werden.)
ein Masterseminar (7 Credits) = ein T-Modul (6 Credits) oder
ein R-Modul (6 Credits)
ein Masterseminar (14 Credits) = ein T-Modul (6 Credits) und
ein R-Modul (6 Credits)
oder
zwei T-Module (à 6 Credits)
oder
zwei R-Module (à 6 Credits)
ein Masterseminar (21 Credits) = zwei T-Module (à 6 Credits) und
ein R-Modul (6 Credits)
oder
ein T-Modul (6 Credits) und
zwei R-Module (à 6 Credits)
oder
drei T-Module (à 6 Credits)
oder
drei R-Module (à 6 Credits)
S-Modul/e (à 5 oder 6 Credits) = S-Modul/e (à 6 Credits)
Sprachzertifikat C1 in Polnisch oder Französisch (20 Credits), ggf. eine anderen Sprache (allerdings nur wenn dies auf entsprechenden Antrag vom zuständigen Prüfungsausschuss zuvor genehmigt wurde) = Sprachzertifikat C1 in Polnisch oder Französisch (18 Credits), ggf. eine anderen Sprache (allerdings nur wenn dies auf entsprechenden Antrag vom zuständigen Prüfungsausschuss zuvor genehmigt wurde)
Masterarbeit mit Kolloquium = Masterarbeit mit Abschlusskolloquium

Zuordnung der in der alten SPO ausschließlich als G-Module angebotenen Kurse in der neuen FSO

  • Banking (Prüf.-Nr. 6600): T-Modul (FACT, FINE)
  • Einführung in das steuerliche Verfahrensrecht (Prüf.-Nr. 6618): T-Modul (FACT)
  • Herausforderungen bei der Unternehmensgründung (Prüf.-Nr. 6703): S-Modul
  • Kapitalmarkt und Steuern (Prüf.-Nr. 6581): T-Modul (FACT)
  • Nachfolgeplanung und Steuern (Prüf.-Nr. 6582): T-Modul (FACT)
  • Praxisorientierte Ökonometrie mit R (Prüf.-Nr. 6641): T-Modul (FACT, FINE)