Banner Viadrina

Recht und Wirtschaft | Wirtschaft und Recht

Law

Die Lehrinhalte der Modulgruppe "Law" bereiten die Studierende auf eine Berufsstätigkeit an der Schnittstelle zwischen ökonomischen Entscheidungen und deren rechtliche Rahmenbedingungen vor. Das Studium der Modulgruppe versetzt die Studierenden in die Lage, diese Zusammenhänge bei ihren späteren Managemententscheidungen zu berücksichtigen. In vielen Entscheidungsbereichen sind ökonomische Entscheidungen durch diesen Rechtsrahmen entscheidend determiniert. Entscheidungen im Human Ressource Management werden durch das Arbeitsrecht, Kapitalmarkttransaktionen durch das Kapitalmarktrecht oder steuerliche und rechnungslegungsorientierte Gestaltungen durch das Gesellschaftsrecht beeinflusst. Für international orientierte Unternehmen kommt dem europäischen Primär- und Sekundärrecht zudem eine erhebliche Bedeutung zu, die weiter zunehmen wird.

Neben dem konkreten rechtlichen Faktenwissen, das für Unternehmen relevant ist, erlernen die Studierenden anwendungsbezogen juristische Problemlösungen. Hierzu gehören neben der Gesetzesauslegung auf Basis der juristischen Methodenlehre, insbesondere der Umgang mit der Rechtsprechung und Kommentarliteratur. Dies erleichtert es den Absolventinnen und Absolventen, sich in eine spezifische Arbeitsumgebung einzuarbeiten.