Banner Viadrina

Recht und Wirtschaft | Wirtschaft und Recht

Domestic Taxation

Die Modulgruppe "Domestic Taxation" vermittelt Studierenden die relevanten Kompetenzen für eine Tätigkeit in der Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung sowie in Rechnungslegungs- oder Steuerabteilungen in Unternehmen. Die Studierenden erhalten das Rüstzeug, um eigenständig die Steuerbelastung von Geschäftsvorfällen zu ermitteln, in der Steuerbilanz abzubilden und die Wirkung von Steuern auf betriebliche Entscheidungsprozesse einschätzen zu können. In der Modulgruppe werden im Detail die Ertragsbesteuerung in Deutschland mit einem Fokus auf Unternehmen (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre), Kenntnisse der Abbildung von Geschäftsvorfällen in der Steuerbilanz in Theorie (Tax Accounting) und Praxis (DATEV-Anwendungen) vermittelt sowie anhand einer umfassenden praxisnahen Fallstudie (FACTs) die Zusammenhänge von Steuern, Rechnungslegung und Finanzierung im Unternehmen analysiert. Erweiterungen in Richtung Rechnungslegung, Umsatzbesteuerung oder Unternehmensbesteuerung im europäischen Vergleich geben die Möglichkeit einer weiteren individuellen Spezialisierung.

In der Modulgruppe werden Projektarbeiten, Präsentationen und Rollenspiele eingesetzt, um den Studierenden auch begleitend die notwendigen sozialen Kompetenzen, insbesondere Teamfähigkeit, Führungskompetenz und sicherer Präsentationsstil, die eine zukünftige Beratungstätigkeit erfordert, zu vermitteln. Die an dern Modulgruppe beteiligten Lehrstühle arbeiten mit renommierten Steuerberatungsunternehmen aus Deutschland und Polen zusammen. Hierdurch wird der Praxisbezug der Fachinhalte gewährleistet, die Wahrscheinlichkeit guter Arbeitsmarkchancen erheblich erhöht, aber auch der Arbeitsaufwand gesteigert!