Banner Viadrina

Volkswirtschaftslehre

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagenausbildung

Die Module der wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenausbildung dienen der Orientierung und vermitteln die Grundlagen für das weitere Studium. Es wird daher empfohlen, die Module aus diesem Bereich innerhalb der ersten drei bis fünf Semester zu absolvieren. Bitte beachten Sie, dass die Module nur jedes zweite Semester angeboten werden.

Hinweis zu den Modulen "Mikroökonomie 2", "Makroökonomie 2" sowie "Angewandte Wirtschaftstheorie":
Die Module wurden letztmalig im Sommersemester 2013, Wintersemester 2014/2015 sowie Wintersemester 2013/2014 angeboten. Zukünftig sind für das Modul "Mikroökonomie 2", das Modul "Makroökonomie 2" sowie das Modul "Angewandte Wirtschaftstheorie" alle Module anrechenbar, die im Rahmen des Bachelorprogramms Volkswirtschaftslehre nach der neuen Fachspezifischen Ordnung der Wahlpflichtmodulgruppe "European Economics" zugeordnet sind. Bisherige Fehlversuche in den Modulen "Mikroökonomie 2", "Makroökonomie 2" sowie "Angewandte Wirtschaftstheorie" werden bei den ersatzweise zu absolvierenden Modulen der Wahlpflichtmodulgruppe "European Economics" nicht angerechnet/ weitergezählt.

Gewichtung der Modulnoten in der Gesamtnote:
ECTS-Credits des Moduls* 1/156