Banner Viadrina

Abschlussveranstaltung der viadukt.10 Job- und Praktikumsmesse zum Thema "Emloyability von Hochschulabsolventen"

Anlässlich der Absolventen- und Bewerbermesse Viadukt 2010 nahm Prof. Dr. Georg Stadtmann an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Employability“ teil. „Unter diesem Begriff verstehe ich, nach Abschluss des Studiums einen Job zu bekommen und diesen dann auch zu behalten“, definierte er Eingangs diesen Begriff. Neben dem fachlichen Wissen und guten Noten sind auch ein Praktikum und ein Aufenthalt im Ausland sehr wichtig, darüber waren sich alle Teilnehmer des Panels recht einig.

Es lohnt sich immer, sich in Bezug auf die Bewerbungsunterlagen beraten zu lassen. Auch an der Viadrina haben wir dafür die richtigen Stellen. „Sie wenden 3 Jahre Ihres Lebens für Ihr Studium auf, dann lohnt es sich auf jeden Fall, auch 3 Tage für die Erstellung der Bewerbungsunterlagen zu verwenden. „Ein Professionelles Foto im Business Dress muss es schon sein“, erläutert Stadtmann. „Auch Fehler im Anschreiben sind ein absoluter Killer.“

Ferner sollten sich alle Studenten darüber bewusst sein, dass auch Personaler Netzwerke wie Facebook nutzen, um ihr zukünftiges Personal besser kennenzulernen. Ob da die Fotos der letzten Semestereinstiegsparty wirklich angemessen sind, muss da jeder für sich selbst beantworten.

employability1_scaled560

employability2_scaled560