Banner Viadrina

Meat and Great 2012

Auch im Jahr 2012 nutzte der Lehrstuhl für Makroökonomie die Gelegenheit, die VWLer unserer Viadrina  zum „Meat and Greet“ zu versammeln.

Diese alljährliche Tradition zu Beginn des Wintersemesters gab Neueinsteigern und „alten Hasen“ sowie Professoren und Lehrstuhlmitarbeitern die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen.

Wie schon in den vergangenen Jahren begann Prof. Stadtmann diese gesellige Runde im Hörsaal mit einer einleitenden Präsentation und stellte sich selbst und natürlich das Studium an der Viadrina vor. Ergänzt wurde dies durch einige Hinweise für ein erfolgreiches Studium, welche zur Untermalung durch Anekdoten aus der Studienzeit von Prof. Stadtmann bereichert wurden und zu regen Diskussionen und unterstützenden Tipps seitens der älteren Studenten führte. Auch Prof. Bolle beteiligte sich mit einem eigenen Beitrag zum Studium im Allgemeinen und seinem Fachgebiet, der Mikroökonomie, im Speziellen und rundete damit den ersten Teil des „Meat and Greet 2012“ ab.

Im Anschluss wurden die Gespräche vor den Hörsaal verlagert, wo schon ein Buffet und Getränke auf alle Teilnehmer warteten. In kleineren Gruppen wurden die schon im Hörsaal begonnen Diskussionen aufgegriffen, neue Themen gestartet und Erfahrungen ausgetauscht. Besonders die Studenten des ersten Semesters nutzten die Chance, im kleinen Kreise ihre künftigen Professoren kennenzulernen.

Wir danken allen Teilnehmern für ihre rege Beteiligung an dieser Veranstaltung und freuen uns schon jetzt auf das „Meat and Greet 2013“.

Greet_02_scaled_600 ©LS Makro

Greet_01_scaled_600 ©LS Makro