Banner Viadrina

Seminar Ökonomie des Sozialstaats

Aktuelles:

  • Die Teilnehmergrenze für das Seminar ist erreicht. Bitte melden Sie sich nicht mehr an!

  • Die Einführungsveranstaltung mit Themenvergabe findet am 23.10.2012 statt (Raum und Zeit werden noch bekannt gegeben).

  • Die Präsentationen der Seminararbeiten finden geblockt am Fr., den 11.01. und Sa, den 12.01.2013 statt.

  • Es besteht sowohl für die Einführungsveranstaltung, als auch für den Präsentationstermin Anwesenheitspflicht!

  • Teilnahmebeschränkung: 20 Teilnehmer

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist bis zum 20.10.2012, 24:00 Uhr per Email an Ufert@europa-uni.de möglich. Die Anmeldung wird nur berücksichtigt, wenn sie vom Uni-Email-Account (Betreff: Anmeldung Seminar Ökonomie des Sozialstaats) unter Angabe von Name, Matrikel-Nr., Studiengang und Anzahl der Fachsemester versendet wird.

Die Anmeldung ist verbindlich. Unvollständige Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

 

Abgabe:

Der Abgabetermin der Seminararbeiten ist der 23.12.2012, bis spätestens 24:00 Uhr in elektronischer Form als .doc an Ufert@europa-uni.de.

 

Allgemeine Informationen:

In einer Einführungsveranstaltung werden den Seminarteilnehmern die wichtigsten Instrumente der Mikroökonomie vermittelt, die zur Analyse der sozialökonomischen Themen notwendig sind. Anhand dieser Methoden sollen die Studierenden im Zuge von Seminararbeiten sozialpolitische Themen unter ökonomischen Gesichtspunkten analysieren. Die Themen umfassen allgemeine Umverteilungsmechanismen, Versicherungsmärkte (Renten-, Arbeitslosen-, Krankenversicherung), wie auch die Familienpolitik. In den Seminararbeiten und anschließenden Präsentationen soll sowohl auf ökonomische Hintergründe, wie auch auf aktuelle Themen in der Sozialpolitik Bezug genommen werden. Hiermit sollen die Studierenden die aktuellen sozialstaatlichen Entwicklungen selbständig beurteilen lernen.

 

Scheinerwerb:

Es kann ein Eigenleistungsschein erworben werden. Voraussetzungen hierfür sind die Anfertigung einer Seminararbeit (mit einem erfolgreichen Resultat), deren Präsentation, sowie der Besuch der Einführungsveranstaltung und des Präsentationsblocks.

Weitere Informationen zum Angebot und zur Anrechenbarkeit finden Sie im Modulkatalog.