Banner Viadrina

Kapitalmarkt und Steuern

Aktuelles

5.8.2010
Die Informationen über die Veranstaltung im WS 2010/11 finden sich auf einer Extra-Seite.

 

Allgemein

Die Veranstaltung wird im Rahmen des FACT-Track im Masterstudiengang International Business Administration angeboten.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Teilnehmern einen Überblick über die steuerlichen Themen des Kapitalmarkts zu geben und Grundkenntnisse in dem Beratungsfeld Financial Services zu vermitteln.

Die Veranstaltung führt in die Besteuerung von Kapitalanlagen ein. Den Schwerpunkt bildet die Besteuerung von Finanzinstrumenten im Rahmen der Abgeltungsteuer und des Investmentsteuerrechts. Außerdem wird auf das Teileinkünfteverfahren, die Besteuerung von geschlossenen Fonds und von privaten Veräußerungsgeschäften i. S. d. § 23 EStG eingegangen. Darüber hinaus wird ein Überblick über die Strukturierung von Privatvermögen vermittelt.
Finanzwirtschaftliche Grundlagen sind nicht erforderlich. Um das Verständnis zu erleichtern, werden die einzelnen Finanzinstrumente auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht erörtert.

Der Praxisbezug wird durch die Fallstudienarbeit sowie einen Unternehmensworkshop gewährleistet.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Zugangsvoraussetzungen zu erfüllen. Solide Grundkenntnisse im Steuerrecht (z. B. Kudert, Steuerrecht leicht gemacht) sind jedoch erforderlich.

 

Scheinerwerb

Für den Scheinerwerb ist eine erfolgreiche Teilnahme an der Fallstudie (Handout und Präsentation) und der Abschlussklausur erforderlich.