Banner Viadrina

Lehre / Teaching

In den Veranstaltungen zum Controlling erarbeiten sich die Studierenden die Fähigkeit, betriebswirtschaftliche Entscheidungen systematisch und analytisch vorzubereiten sowie unterschiedliche Alternativen zu bewerten. Die Studierenden beherrschen die Steuerungssysteme und Instrumente des Controllings nicht nur, sondern verstehen auch, wie diese zusammenhängen und auf verschiedene Entscheidungsprobleme übertragen werden können. Damit sind die Studierenden in der Lage, sich aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Steuerungssysteme und der Anwendung verschiedener Instrumente des Controllings im Unternehmen zu beteiligen. Durch die aktive Mitwirkung in den Veranstaltungen werden neben der Fach- und Methodenkompetenz, auch die Persönlichkeits- und Sozialkompetenz der Studierenden weiterentwickelt.

Die Veranstaltungen zum Controlling bereiten die Studierenden somit für eine Tätigkeit als Controller oder Business Analyst im Unternehmen und in angrenzenden Tätigkeitsbereichen wie der Unternehmensberatung vor.

 

Bachelor

 

Master

 

Abschlussarbeiten

 

Doktorandenprogramm / Doctoral training
Studenten im Hörsaal (Bitte nicht mehr verwenden) ©Heide Fest