Banner Viadrina

Publikationen

Arbeitspapiere:

Assessing the Benefits and Costs of Tax Haven Rulings – Evidence from the Luxembourg Leaks, 2016 (zusammen mit Patrick Wittenstein), verfügbar bei SSRN.

 

Beiträge in referierten Zeitschriften:

Strukturelle Implementierung kooperativer Verfahrenselemente in das Unternehmensteuerrecht, erscheint in: Steuer und Wirtschaft (StuW), Heft 4/2016 (zusammen mit Roman Seer).

Impact of ESG Factors on Firm Risk in Europe, in: Journal of Business Economics 86(8), 2016, S. 867-904 (zusammen mit Remmer Sassen und Anne-Kathrin Hinze).

Taboo or Technical Issue? An Empirical Assessment of Taxation in Sustainability Reports, in: Journal of Cleaner Production 133, 2016, S. 1337-1351 (zusammen mit Tanja Kirn).

Legen Unternehmen freiwillig Steuerinformationen offen? Eine deskriptive Analyse am Beispiel des Country-by-Country Reportings in der Rohstoffindustrie, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), Heft 4/2015, S. 397-418 (zusammen mit Patrick Wittenstein und Logini Yoganathan).

Consumer Reactions to Corporate Tax Strategies: Effects on Corporate Reputation and Purchasing Behavior, in: Journal of Business Ethics 123(2), 2014, S. 309-326 (zusammen mit Rebecca Hertl).

Zur Steuerpflicht von Preisgeldern für Wissenschaftspreise, in: Steuer und Wirtschaft (StuW), Heft 1/2014, S. 3-15 (zusammen mit Siegfried Grotherr).

Kooperative Compliance Programme zwischen Finanzverwaltungen und Unternehmen − Zukunft oder Sackgasse? Eine international vergleichende Analyse, in: Steuer und Wirtschaft (StuW), Heft 2/2013, S. 156-172.

Die Bedeutung von Steuern in der Nachhaltigkeitsberichterstattung: Eine international vergleichende empirische Analyse, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), Heft 2/2012, S. 101-131.

 

Beiträge in Fachzeitschriften:

Steuern im Lichte der Corporate Social Responsibility-Debatte – Praktischer Nutzen und Handlungsimplikationen, in: Betriebs-Berater (BB), Heft 16/2016, S. 918-928 (zusammen mit Martin Clemens).

Welche Wissenschaftspreise sind steuerpflichtig?, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), Heft 11/2014, S. 589-595 (zusammen mit Siegfried Grotherr).

Bedeutung und Management reputativer Steuerrisiken – Eine empirische Untersuchung basierend auf Interviews mit den Leitern der Steuerabteilung deutscher Unternehmen, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), Heft 17/2013, S. 859-870 (zusammen mit Nils Langhein).

Die Empfehlungen der OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen im Bereich der Besteuerung - Inhalt, Risiken und Implikationen für international tätige Unternehmen, in: Internationales Steuerrecht (IStR), Heft 24/2011, S. 933-939.

Das Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetz – Regelungsinhalt und Implikationen für die Praxis, in: Internationale Wirtschaftsbriefe (IWB), Heft 16/2009, S. 781-788.

 

Beiträge in Sammelwerken:

Integrated Reporting im Energiesektor, S. 141-157. In: Controlling-Berater, Band 41: Integrated Reporting, zusammen mit Remmer Sassen und Ralf Isemann.

Compliance, S. 141-157. In: Dehnen, P.H. (Hrsg.), Der professionelle Aufsichtsrat, Frankfurt 2015 (zusammen mit Remmer Sassen).

Risikoaspekte in der internationalen Steuerplanung infolge von staatlichen Abwehrmaßnahmen, S. 175-196. In: Grotherr, Siegfried (Hrsg.), Handbuch der internationalen Steuerplanung, 3. Auflage, Herne 2011.