Banner Viadrina

Prof. Dr. Hans-Jürgen Wagener

Prof. Dr. Hans-Jürgen Wagener war bis zum 31.07.2006 Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschafts- und Ordnungspolitik.

Werdegang

2001 bis 2003: Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

1999 bis 2000: Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin

1995 bis 2006: Gründer und erster Direktor des Frankfurter Instituts für Transformationsstudien

1994 bis 1998: Prorektor der EUV

1993 bis 2006: Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschafts- und Ordnungspolitik, an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

1975 bis 1993: Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre an der Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande

1973 bis 1975: Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche

1971: Promotion an der Ludwig Maximilians Universität München

1970 bis 1973: Osteuropa Institut München

Publikationen

Bücher

  1. (together with Thomas Eger) Europäische Integration. Wirtschaft und Recht, Geschichte und Politik, 3. Aufl., München (Vahlen) 2014.
  2. Die 101 wichtigsten Fragen - Geld und Finanzmärkte, München (Beck) 2012.
  3. Wirtschaftsordnung im Wandel. Zur Transformation 1985-2010, Marburg (Metropolis) 2011.
  4. Die 101 wichtigsten Fragen - Konjunktur und Wirtschaftswachstum, München (Beck) 2010.
  5. Elementen van economische orde Groningen (Wolters Noordhoff), 2nd. ed. 1992.
  6. Zur Analyse von Wirtschaftssystemen. Eine Einführung Berlin (Springer) 1979; Dutch edition: Economische systemen. Theorieën, instituties en doelstellingen Alphen a.d. Rijn (Samsom) 1980.
  7. Wirtschaftswachstum in unterentwickelten Gebieten. Ansätze zu einer Regionalanalyse der Sowjetunion Berlin (Duncker & Humblot) 1972.

Herausgeberschaften

  1. (together with Raj Kollmorgen and Wolfgang Merkel) Handbuch Transformationsforschung, Wiesbaden (Springer VS) 2014.
  2. (together with Timm Beichelt, Bozena Choluj and Gerard C. Rowe) Europa-Studien. Eine Einführung, 2. Aufl., Wiesbaden (Springer VS) 2013.
  3. (together with Helga Schultz) Die DDR im Rückblick, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Berlin (Chr.Links) 2007.
  4. (together with Martin T. Bohl) Emerging financial systems in Central and Eastern Europe: Financial institutions and asset pricing, Economic Systems 28-2, 2004.
  5. (together with St. Voigt) Constitutions, Markets and Law. Recent Experiences in Transformation Economies Cheltenham (Eward Elgar), 2002.
  6. (together with J.C. Joerden and A. Schwarz) Universitäten im 21 Jahrhundert Berlin (Springer) 2001.
  7. (together with R. Rottenburg and H. Kalthoff) Facts and Figures: Economic Representations and Practices Ökonomie und Gesellschaft Jahrbuch 16, Marburg (Metropolis) 2000.
  8. (together with E. F. Rosenbaum and F. Bönker) Privatization, Corporate Governance and the Emergence of Markets Basingstoke (Macmillan) 2000.
  9. (together with K. Müller and A. Ryll) Transformation of Social Security: Pensions in Central-Eastern Europe Heidelberg (Physica) 1999.
  10. Economic Thought in Communist and Post-Communist Europe London (Routledge) 1998.
  11. (together with H. Fritz) Im Osten was Neues. Aspekte der EU-Osterweiterung Bonn (Dietz) 1998.
  12. The Political Economy of Transformation Heidelberg (Physica) 1994.
  13. On the Theory and Policy of Systemic Change Heidelberg (Physica) 1993.
  14. Anpassung durch Wandel. Evolution und Transformation von Wirtschaftssysteme Schriften des Vereins für Socialpolitik, NF Band 206, Berlin (Duncker & Humblot) 1991.
  15. Monetäre Steuerung und ihre Probleme in unterschiedlichen Wirtschaftssystemen Schriften des Vereins für Socialpolitik, NF Band 191, Berlin (Duncker & Humblot) 1990.
  16. (together with J.W. Drukker) The Economic Law of Motion of Modern Society. A Marx - Keynes - Schumpeter Centennial Cambridge (Cambridge University Press) 1986.
  17. Demokratisierung der Wirtschaft. Möglichkeiten und Grenzen im Kapitalismus Frankfurt (Campus) 1980.
  18. (together with F.-L. Altmann and O. Kyn) On the Measurement of Factor Productivities. Theoretical Problems and Empirical Results Göttingen (Vandenhoek & Ruprecht) 1976.

Artikel in Zeitschriften

  1. Vorzüge und Stolpersteine des deutschen Sonderwegs, in: Akademie. Die Wissenschaft 58: 35-9, 72-7.
  2. How does good governance come about? On evolution of institutions, Erasmus Law Review Vol. 4, issue 4 (2011): 173-91.
  3. Why Europe? On comparative long-term growth, The European Journal of Comparative Economics Vol. 6, n. 2 (2009): 287-323.
  4. (zusammen mit Jörg Jacobs) Die politische Basis der wirtschaftlichen Transformation, Wirtschaftsdienst, 89 (2009-5): 296-300.
  5. Macht oder ökonomisches Gesetz im Sozialismus, Ökonomie und Gesellschaft. Jahrbuch 21 (2008): 193-233.
  6. Spros i predlozhenie ekonomicheskikh znanii b stranakh s perekhodnoi ekonomikoi, Izvestija Uralskogo gosudarstvennogo ekonomicheskogo universiteta 2004-8: 91-98.
  7. Good Governance, Welfare, and Transformation, The European Journal of Comparative Economics 1-1 (2004): 127-43.
  8. (together with H. Fritz) Währungspolitische Optionen für die ostmitteleuropäischen EU-Beitrittskandidaten, Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 72-4 (2004): 611-23.
  9. The Welfare State in Transition Economies and Accession to the EU West European Politics 25-2, 2002: 152-74.
  10. Warum hat Russland den Zug verpaßt? Leviathan. Zeitschrift für Sozialwissenschaft 29-1. 2001: 110-40.
  11. Has Russia Missed the Boat? Comment Journal of Institutional and Theoretical Economics 156, 2000: 125-30.
  12. The Habit to Surpass Marx. A Review Journal of Economic Methodology 7. 2000: 146-52.
  13. (together with R. Rottenburg and H. Kalthoff) Introduction - In Search of a New Bed: Economic Represantions and Practices Ökonomie und Gesellschaft Jahrbuch 16, 2000: 9-34.
  14. (toghether with E. Dietzenbacher) Prices in the Two Germanies Journal of Comparative Economics 27, 1999: 131-49.
  15. (together with F. Bönker) Ostdeutschland im mittelosteuropäischen Spiegel. Ein Vergleich gesamtwirtschaftlicher Transformationsergebnisse Berliner Debatte INITIAL 10 (4/5); 1999: 98-110.
  16. La transformation: Un cadre historique et théorique Revue d‘études comparatives Est-Ouest 29-4, 1998: 5-21.
  17. Second Thoughts? Economics and Economists under Socialism Kyklos 50; 1997: 165-87.
  18. Transformation als historisches Phänomen Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 1997-2: 179-91; Hungarian translation: A rendszerváltozás - történeti összefüggésben Valóság 40 1997-11: 1-12.
  19. (together with G. van Selm) The CIS Payments Union: A Post-mortem Moct - Most. Economic Policy in Transitional Economies 5-3 (1995): 25-36.
  20. Anlage oder Umwelt? Überlegungen zur Innovationsschwäche der DDR-Wirtschaft Berliner Debatte Initial 1995-1: 67-82.
  21. Free Seas, Free Trade, Free People: Early Dutch Institutionalism History of Political Economy 26 (1994): 395-422.
  22. Cupiditate et potentia: the political economy of Spinoza European Journal of the History of Economic Thought 1(1994): 475-93.
  23. (together with G. van Selm) Soviet Regional Disintegration and Monetary Problems Communist Economies & Economic Transformation 5 (1993): 411-426.
  24. Von Enttäuschungen, Wundern und rationalem Diskurs. Politisch-ökonomische Perspektiven des Ordnungswandels Transit. Europäische Revue 6 (1993): 39-50.
  25. (together with B. van Selm) Former Soviet Republics' Economic Interdependence Osteuropa-Wirtschaft 38 (1993): 23-39.
  26. Einführung in die 1. Plenumssitzung: Die wirtschaftliche Neuordnung Europas - Erfahrungen und Perspektiven Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Beiheft 1, 1992: 11-13.
  27. The Legacy of the Past and the Uncertainty about the Future. Contribution the Debate on the Transition of Post-Communist Economies to a Market Economy Acta Oeconomica 44 (1992): 363-70.
  28. The Market and the State under Perestroika Kyklos 43 (1990): 359-83; Hungarian translation: Terv es/ vagy piac es/ vagy peresztrojka Külgazdasag 34 (1990): 6:16-25, 7:57-65.
  29. (together with E.H. van Leeuwen) De economische situatie in Midden- en Oost-Europa Maandschrift economie 54 (1990): 451-66.
  30. The Firm in the Reforming East-European Economies: An Introduction Jahrbuch der Wirtschaft Osteuropas 14 (1990): 7-15.
  31. (together with H.W. Hoen) Hungary's Exports to the OECD: A Constant Market Shares Analysis Acta Oeconomica 40 (1989): 65-77.
  32. A Sketchy View on the Socialist Market economy Acta Oeconomica 40 (1989): 274-9.
  33. Wat houdt perestrojka in voor de sovjetlandbouw? Internationale Spectator 42 (1988): 355-9.
  34. Pauvre et riche: une comparaison des systèmes à l'Est et à l'Ouest Revue d'études comparatives est-ouest 18 (1987): 5-34.
  35. Allmacht oder Ohnmacht: Die Rolle des Staates im sozialistischen Wirtschaftssystem Ökonomie und Gesellschaft Jahrbuch 3 (1985): 108-40.
  36. Über Strassen und Pfade: Utopie und real existierende Sozialismen. Das Beispiel des israelischen Kibbutz Sozialwissenschaftliche Informationen für Unterricht und Studium 14 (1985): 263-74.
  37. The Economics of Socialism as Economics of Shortage. A Critical Review De Economist 130 (1982): 514-35.
  38. Marxismus und Sozialismus. Ein kritischer Kommentar zu einer alten Kritik Leviathan. Zeitschrift für Sozialwissenschaft 10 (1982): 307-25.
  39. De politieke economie van de Oost-Westhandel Internationale Spectator 35 (1981): 734-42.
  40. De landbouwcollectivisatie en haar sociaal-economische gevolgen voor het platteland in de Sovjetunie Internationale Spectator 33 (1979): 600-5.
  41. (together with J. Boguszewski) Zur Industriestatistik der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs, Polens und Ungarns: Ein Vergleich Jahrbuch der Wirtschaft Osteuropas 7 (1977): 459-504.
  42. Marx's Economics as a Theory of Economic Systems De Economist 124 (1976): 422-40.
  43. Über einige Irrtümer beim Nachweis des Kardinalfehlers der Marxschen Arbeitswerttheorie Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 132 (1976): 342-50.
  44. Sectoral Growth: The Case of Soviet Agriculture Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 188 (1975): 512-38.
  45. Regionalentwicklung und Regionalpolitik in der Sowjetunion Konjunkturpolitik Beihefte, Heft 22, 1975: 109-29.
  46. Les récents modèles de développement dans les régions économiques soviétiques Revue de l'Est 4 (1973): 107-35.
  47. Zur sowjetischen Statistik der industriellen inputs und outputs Jahrbuch der Wirtschaft Osteuropas 4 (1973): 439-80.
  48. Die Bewirtschaftung des Bodens in der Sowjetunion Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 186 (1971): 47-68.
  49. (together with W.D. Schmidt and H. Vogel) Nochmals: Steuern in der Sowjetunion. Bemerkungen zum Aufsatz von Roger Bernheim Osteuropa 21 (1971): 455-8.
  50. Die Wirtschaftsreform in den Sovchosen Osteuropa Wirtschaft 15 (1970): 199-207.
  51. Sozialer Wandel in der sowjetischen Landbevölkerung Gegenwartskunde 19 (1970): 163-8.
  52. Krise der Sowjetwirtschaft Wirtschaftsdienst 50 (1970): 436-9.
  53. Preisdifferenzierungen im Rahmen der sowjetischen Landwirtschaftspolitik Jahrbuch der Wirtschaft Osteuropas 1 (1970): 407-26.
  54. Die RSFSR und die nichtrussischen Republiken: ein ökonomischer Vergleich Osteuropa Wirtschaft 14 (1969): 113-29.