Banner Viadrina

Marketingplanung

Modulbezeichnung in Englisch: Marketing Planning

Prüfungsnummer: 3267

Semester: ab 4. Semester (Schwerpunktbildung)

Dauer des Moduls: Ein Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahlpflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Jedes Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen: Baut auf den Kenntnissen aus dem Modul "Marketing" auf. Abgeschlossene Grundlagenausbildung empfohlen.

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Pflicht- bzw. Wahlmodul für andere Studiengänge. Das Nähere regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs.

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Martin Eisend

Name der/des Hochschullehrer/s: Prof. Dr. Martin Eisend

Lehrsprache: Deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung, Seminar etc.) 33,75 Std.; Selbststudium: 146,25 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 3

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Erfolgreiche Teilnahme an der Klausur (120 Min.)

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Regeln die Bestimmungen des entsprechenden Studiengangs

Qualifikationsziele des Moduls:
Fachliche Kompetenzen:
Die Studierenden sollen die zentralen Elemente der Marketingplanung und deren Zusammenhänge sowie die Anwendung der vermittelten Konzepte auf praktische Fragestellungen kennen und verstehen lernen. Auf dieser Basis sollen sie in die Lage versetzt werden, sowohl die Instrumente als auch die analytischen Hilfsmittel des Marketings im Zusammenhang der Marketingplanung einzuordnen und anzuwenden.
Außerfachliche und überfachliche Kompetenzen:
- Selbstreflexion, Lernstandsanalyse, individuelle Lern- und Planungsstrategien
- Lesen und Verstehen wissenschaftlicher Texte

Inhalte des Moduls:
- Informationsgrundlagen der Marketingplanung
- Marktorientierte Unternehmensplanung
- Marktorientierte Geschäftsfeldplanung
- Marketing-Mix-Planung
- Implementierung und Kontrolle

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Vorlesung mit Übung, Selbststudium

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Literaturhinweise folgen zu Beginn der Veranstaltung

Weitere Informationen:
Registrierung in Moodle Viadrina erforderlich.