Banner Viadrina

Führung und Personalmanagement *

Modulbezeichnung: Führung und Personalmanagement *

Modultitel in englisch: Leadership and Human Resource Management

Prüfungsnummer: 3075

Semester/Trimester: Semester

Art des Moduls (Pflicht, Wahl, etc.): Wahlpflicht

Häufigkeit des Angebots des Moduls: Wintersemester 2009/2010

Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossene Orientierungsphase wird empfohlen.

Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge:
Serviceveranstaltung für Studierende der Kultur- bzw. Rechtswissenschaften

Modulverantwortlicher/Modulverantwortliche: Prof. Dr. Jochen Koch

Name der/des Hochschullehrer/s: Dr. Susanne Blazejewski

Lehrsprache: deutsch

Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 5

Gesamtworkload und ihre Zusammensetzung (z.B. Selbststudium + Kontaktzeit):
Kontaktzeit (Vorlesung, Übung, Seminar etc.): 37,5 Std.; Selbststudium: 112,5 Std.

Lehrveranstaltungsstunden (LVS): 3

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten:
Es kann ein Prüfungsschein erworben werden. Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Teilnahme an der Klausur.

Gewichtung der Note in der Gesamtnote: Eins

Qualifikationsziele des Moduls:
Die Studierenden sollen Grundwissen für die effiziente Gestaltung von Personalfunktionen und Managementprozessen erwerben. Ziel der Veranstaltung ist darüber hinaus der reflektierte Umgang mit den zentralen Theorien und Ansätzen des Human Resource Managements sowie die Befähigung, praktische Probleme der Führung und des Personaleinsatzes analytisch zu durchdringen und qualifizierte Lösungen zu entwickeln. Durch wissenschaftliche Essays, die vorlesungsbegleitend anzufertigen sind, sollen weiterhin Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten gestärkt werden (Vorbereitung auf die Erstellung von wissenschaftlichen Seminararbeiten). Durch interaktive Elemente (Diskussion von Fallstudien) sollen die Kommunikationsfähigkeit der Studierenden im Plenum sowie die Fähigkeit zum spontanen kritischen Diskurs verbessert werden. 

Inhalte des Moduls:
Die Veranstaltung stellt Führung und Personalmanagement als Kernelemente des Managementprozesses vor. Sie bietet einen Überblick über die wichtigsten Führungstheorien und -modelle. Anhand von Fallstudien aus der Unternehmenspraxis werden konkrete Lösungsmöglichkeiten für Konflikte zwischen Führendem und Geführten, Vorgesetztem und Mitarbeiter erarbeitet. Die Führung im Team und in Projektstrukturen bilden weitere Themenschwerpunkte. Eng verbunden mit dem Führungsansatz ist die Ausgestaltung der Personalfunktionen wie Personalbeschaffung, Personalbeurteilung, Personalentwicklung und Anreizgestaltung. Die in der Vorlesung vorgestellten Modelle und Instrumentarien werden dabei aus personalstrategischer, motivationstheoretischer und ökonomischer Perspektive analysiert und mit Anwendungsbeispielen verbunden.

Lehr- und Lernmethoden des Moduls:
Vorlesung mit integrierter Übung

Literatur (Pflichtlektüre/zusätzlich empfohlene Literatur):
Schreyögg, G./Koch, J.: Grundlagen des Managements, Wiesbaden 2007.

Weitere Informationen:
Webseiten des Lehrstuhls