Banner Viadrina

Produktionsmanagement

Informationen zur Veranstaltung Produktionsmanagement im WS 2011/12

 

Sie können in der Veranstaltung „Produktionsmanagement (Seminar)“ einen Eigenleistungsschein erhalten. Für eine erfolgreiche Teilnahme werden die Anfertigung und Präsentation einer Seminararbeit, die schriftliche Begutachtung einer anderen Seminararbeit sowie die Teilnahme an den Veranstaltungen vorausgesetzt.

 

Termine (mit Anwesenheitspflicht!)

Einführung 20.10.11 (Do) 09-13 Uhr GD 102
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten 27.10.11 (Do) 09-13 Uhr AM 02
Abschlusspräsentationen 03.02.12 (Fr)
04.02.12 (Sa)
09-18 Uhr AM 02

 

Anmeldung

Studierende, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen sich wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bis zum 17. Oktober 2011 (12 Uhr) zum Seminar per E-Mail (scm@europa-uni.de) (unverbindlich) anmelden. Folgende Informationen sind für die Anmeldung notwendig:

- Name, Vorname, Matrikelnummer

- Studiengang, Fachsemester

- Notenspiegel aus dem HISPORTAL (siehe Hinweise im Abschnitt Zulassung)

 

Zulassung

Die Anzahl der Seminarteilnehmer ist auf 20 begrenzt. Bei der Auswahl werden Studierende mit besseren Durchschnittsnoten im IOM-Bereich vorrangig behandelt. Das Eingangsdatum der Anmeldungs-Email spielt keine Rolle. Die zugelassenen Teilnehmer werden in der Einführungsveranstaltung am 20. Oktober bekanntgegeben.

 

Weiterer Ablauf

  • In der Einführung am 20.10.11 werden die Losgrößen- und Reihenfolgeplanung, sowie die lineare Programmierung behandelt. Desweiteren werden die Seminararbeitsthemen vorgestellt und der Zugangsschlüssel für Moodle bekanntgegeben.
  • Bis zum 25.10.11 (12:00 Uhr) haben Sie die Gelegenheit sich zwei bevorzugte Seminararbeitsthemen in Moodle auszusuchen. Mit der Festlegung Ihrer Themenpräferenzen melden Sie sich gleichzeitig verbindlich zum Seminar an. Ein Rücktritt nach diesem Termin wird mit einem Fehlversuch gewertet.
  • In der Veranstaltung zum wissenschaftlichen Arbeiten am 27.10.11. erfahren Sie die Themenzuteilung.
  • Die Abgabe der Seminararbeit in Papierform (in HG027) und in elektronischer Form via Email hat bis zum 13.01.12 (15:00 Uhr) zu erfolgen, wobei zusätzlich eine anonyme Version (d.h. ohne Autorenangabe) für die Gutachter beizulegen ist.
  • Am 18.01.12 (Mittwoch) von 9-13 Uhr teilen wir die anonymisierten Arbeiten an die jeweiligen Gutachter im Büro HG027 aus.
  • Die Abgabe der Gutachten erfolgt bis zum 27.01.12 (15:00 Uhr) (ebenfalls in anonymer Form, 1-2 A4-Seiten)
  • Die Gutachten werden von uns dann am 01.02.12 an die jeweiligen Autoren der zugrundeliegenden Arbeiten verschickt.
  • Am 03.02.12 und 04.02.12 finden die Abschlusspräsentationen statt.

 

Bewertung

Die Note setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

- 50% Seminararbeit,

- 30% Präsentation,

- 20% eigenes Gutachten

Das Bestehen von jedem dieser Teilbereiche ist für das Bestehen der Veranstaltung notwendig.

 

Formales

Hinweise zum Verfassen einer Seminararbeit am Lehrstuhl für Supply Chain Management

 

Haben Sie Fragen/Anmerkungen? Schreiben Sie uns einfach eine Email an scm@europa-uni.de