Banner Viadrina

Forschungsschwerpunkte

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

>>  Finance, Accounting, Controlling & Taxation (FACT)

  • Prof. Dr. Karl Ludwig Keiber
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Finance
    Forschungsschwerpunkte:
    Markt Mikrostruktur Theorie; Financial Economics; Informationsökonomik; Behavioral Finance; Asset Pricing
  • Prof. Dr. Sonja Wüstemann
    Lehrstuhlinhaberin:
    Lehrstuhl Rechnungslegung und Controlling
    Forschungsschwerpunkte:
    Rechnungslegung
  • Prof. Dr. Wolfgang Schmid
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für Quantitative Methoden, insb. Statistik
    Forschungsschwerpunkte:
    Statistik von Finanzmärkten, Statistische Prozesskontrolle, Umweltstatistik, Induktive Statistik
  • Prof. Dr. Stephan Kudert
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für ABWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung
    Forschungsschwerpunkte:
    Internationale Steuerlastgestaltungen, Steuerrecht in CEE

>>  Finance & International Economics (FINE)

  • Prof. Dr. Georg Stadtmann
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für VWL, insb. Makroökonomie
    Forschungsschwerpunkte:
    Ohne heterogene Erwartungen ist das hohe Handelsvolumen an Finanzmärkten kaum zu erklären. Heterogene Erwartungen widersprechen jedoch der Annahme eines repräsentativen rationalen Agenten. Ein Forschungsansatz besteht darin, heterogene Agenten in traditionelle Modelle einzubauen und auf diese Weise die Stabilität der Ergebnisse zu überprüfen. Sollten Ineffizienzen auftreten, kann wieder überprüft werden, mit welchen wirtschaftspolitischen Instrumenten diese Ineffizienzen am effektivsten bzw. effizientesten beseitigt werde können. Im Rahmen der empirischen Forschung werden unterschiedliche Aspekte der Effizienzmarkthypothese analysiert: Wie wirken neue unerwartete Informationen auf die Finanzmarktpreise? Wie bilden Prognostiker die Erwartungen bezüglich unterschiedlicher Makrovariablen? Läuft dieser Prozess rationale ab? Welche Verzerrungen treten auf und worauf sind diese zurückzuführen?
  • Prof. Dr. Christian Dreger
    Professurinhaber:
    Professur für Volkswirtschaftslehre, insb. Makroökonomie
    Forschungsschwerpunkte:
    Cointegration analysis, error correction, excess liquidity, money demand, monetary policy
  • Prof. Dr. Reimund Schwarze
    Professurinhaber:
    Professur für VWL, insb. internationale Umweltökonomie
    Forschungsschwerpunkte:
    Ökonomie des Klimawandels, Management von Naturgefahren, Umwelthaftung und Versicherung

>>  Information & Operations Management (IOM)

  • Prof. Dr. Karl Kurbel
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für ABWL, insb. Wirtschaftsinformatik
    Forschungsschwerpunkte:
    Mobile Business, insbesondere im Enterprise Resource Planning und Supply Chain Management; Virtuelle Ausbildung und Multimediatechnologien; Softwareagenten im Supply Chain Management; Wissensportal
  • Prof. Dr. Irena Okhrin
    Inhaber der Juniorprofessur:
    Juniorprofessur in Information & Operations Management
    Forschungsschwerpunkte:
    Modellierung logistischer Prozesse, Transportprobleme mit Echtzeit--Informationsaustausch, Einsatz mobiler Technologien im Supply Chain Management

>>  Management & Marketing (M & M)

  • Prof. Dr. Albrecht Söllner
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für Allg. BWL, insb. Internationales Management
    Forschungsschwerpunkte:
    Neue Institutionenökonomik; internationale Kooperation und Arbeitsteilung; institutioneller und organisatorischer Wandel und Pfadabhängigkeit
  • Prof. Dr. Jochen Koch
    Lehrstuhlinhaber:
    Lehrstuhl für BWL, insb. Unternehmensführung und Organisation
    Forschungsschwerpunkte:
    Organisationale und strategische Pfade, Routinen und soziale Praktiken, Führungstheorie und Führungsindentität, Wissensmanagement, Medienmanagement